Previous image

Athens Vacation Packages

Mit mehr als vier Millionen Einwohnern ist Athen die bevölkerungsreichste Stadt in Griechenland. Vor rund 5.000 Jahren gegründet, war der Ort bereits während der Antike das wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Zentrum der Nation. Noch heute gibt es unzählige historische Stätten und Denkmäler, welche die Vergangenheit noch einmal lebendig werden lassen.

Dazu gehört der Tempel des Olympischen Zeus. Im Verlauf von mehr als 700 Jahren wurde diese mächtige Anlage errichtet, die von Peisistratos um 550 v. Chr. in Auftrag gegeben wurde. Von den insgesamt 104 Marmorsäulen mit einer Höhe von knapp 17 Metern sind heute nur noch 16 erhalten.

Im Viertel Monastiraki im Herzen der Stadt befindet sich mit der Akropolis ein Wahrzeichen der Stadt. Das bekannteste Monument aus der Antike sollten Sie auf Ihrer Städtereise in Athen unbedingt ansehen, denn es gilt als Nationaldenkmal der Griechen. Die Akropolis wurde auf einem 156 Meter hohen Felssockel zu Verteidigungszwecken errichtet. Nehmen Sie sich während Ihrer Reise genügend Zeit, um die hiesigen Sehenswürdigkeiten wie das Beulé-Tor, den Nike-Tempel oder die Propyläen zu besichtigen.

Geschäftig geht es in den beiden Vierteln Plaka und Psiri zu. Letzteres ist bekannt für seine hohe Dichte an gemütlichen Cafés und hervorragenden Restaurants, die den Besucher mit regionalen Spezialitäten erwarten. So gestärkt können Sie in Ihrem Kurzurlaub auch die Römische Agora ansehen, ein zentraler Versammlungsort im antiken Athen. Der große Platz wird vom Turm der Winde, einer alten Wetterwarte, sowie dem Tor der Athene Archegetes umgeben. Deutlich erkennbar sind auch noch die Überreste der Hadriansbibliothek, die vom gleichnamigen römischen Kaiser errichtet wurden.

Auch ein Besuch im Neuen Akropolis-Museum sollte auf Ihrem Kurztrip nicht fehlen. Es wurde 2009 eröffnet und stellt unzählige Fundstücke aus der griechischen Antike aus. Bemerkenswert ist auch die Architektur des Gebäudes: Das lang gestreckte Vordach des Eingangs weist hier wie ein Pfeil zur Akropolis hin. Die oberste Etage wiederum ist schräg auf den unteren Museumskörper aufgesetzt.

Während Ihrer Wochenendreise lohnt zudem ein Abstecher zum Platz der Verfassung. Dieser Ort im Herzen der Stadt wird von dem historischen Hotel Grand Bretagne, dem Grabmal des unbekannten Soldaten sowie dem Parlament umgeben. Hier beginnt auch die Einkaufsstraße Ermou mit verschiedenen Läden und Boutiquen für eine ausgiebige Shoppingtour.

Sehr mondän geht es im Viertel Kolonaki zu, das Sie ebenfalls nicht verpassen sollten. Mit eleganten Cafés, zahlreichen Galerien und repräsentativen Gebäuden aus der Zeit des Klassizismus gilt es als der Treffpunkt der lokalen Künstler und Intellektuellen.

Source: www.expedia.com
RELATED FACTS
Share this Post

Related posts

Vacation Packages to Greek Islands

Vacation Packages to Greek Islands

MAY 27, 2017

Mykonos ist für pittoreske Dörfer, familienfreundliche Strände und die gute einheimische Küche bekannt. Die meisten Besucher…

Read More
Greek Islands vacation Packages all Inclusive

Greek Islands vacation Packages all Inclusive

MAY 27, 2017

April Promotion, 25% Disc. Save big for travel in April, and celebrate St. Thomas Carnival events all through the month…

Read More